Nüsse

Knuspermüsli mit Kokos

Extra knuspriges Knuspermüsli mit Kokos

Endlich geht es hier mal nach kleinerer Sendepause wieder weiter (ich weiß, kleine Pause ist etwas untertrieben, aber wir wollen uns nicht zu sehr mit der Vergangenheit auseinandersetzen, sondern uns auf dieses Knuspermüsli der Extraklasse konzentrieren)!

Was in den letzten Monaten so los war? Nicht besonders – Leben halt. Manchmal ist der Alltag etwas stressiger als sonst und es dauert etwas länger seine Enten in Reihe und Formation zu bringen. Gebacken und gekocht wurde im Hause Backeifer natürlich weiterhin. Es war leider meistens keine Kamera dabei. Dieses super knusprige, mit Kokos geladene Knuspermüsli hat mich allerdings wieder zum Fotografieren motiviert. Das Rezept ist einfach zu gut um es für sich zu behalten.

Knuspermüsli mit Kokos

Knuspermüsli der Extraklasse

Gefunden habe ich dieses Rezept an einem Ort, den man allzu oft übersieht: Die Rückseite der Verpackung in der meine Kokosnusschips kamen. Fun Fact – ich probiere Rezepte auf Lebensmittelverpackungen unheimlich gern aus. Die Hauptzutat hat man eh schon im Haus, sonst hätte man die Verpackung nicht. Außerdem ist selten ein Foto abgebildet und das Endresultat dadurch eine große Überraschung.

Dieses Rezept für Knuspermüsli mit Kokos war auf jeden Fall eine meiner besten Rezeptüberraschungen seit langem. Ich habe das Müsli in den letzten drei Monaten sicherlich weit über zehn mal zubereitet. Es darf momentan in meinem Haushalt einfach nicht fehlen.

Knuspermüsli mit Kokos

Knuspertipps

In den letzten Jahren habe ich etliche Knuspermüsli-Rezepte ausprobiert, aber die meisten Müslis werden einfach nicht so knusprig wie das gekaufte Zeug (ja, schuldig. Ich kaufe auch hin und wieder Knuspermüsli im Supermarkt).

Meine Vermutung ist, dass die kleine Menge Vollkornmehl im Rezept den Unterschied macht. Es hilf überflüssige Feuchtigkeit aufzunehmen und mit dem Mehl in der Mischung bilden sich richtige Knusper-Cluster. Und ja – Knuspermüsli machen ist eine Wissenschaft für sich.

Du musst es unbedingt selbst mal versuchen – es wird deine Morgenroutine aufmuntern!

Extra knuspriges Knuspermüsli mit Kokos
Recipe Type: Frühstück
Author: Mercedes
Prep time:
Cook time:
Total time:
Serves: 8-10 Portionen
Knusper, knusper! Das Rezept für extrem knuspriges Knuspermüsli mit einer ordentlichen Portion Kokosnuss
Ingredients
  • 300 g kernige Haferflocken
  • 50 g Kokosnusschips (am besten ungesüßt)
  • 80 g Mandelblättchen
  • 35 g Vollkornmehl
  • 1/2 TL Zimt
  • 80 ml Kokosnussöl
  • 125 ml Ahornsirup
  • 1 TL Vanilleextrakt oder etwas Vanillepulver
Instructions
  1. Gebe die ganzen trockenen Zutaten in eine große Schüssel.
  2. Schmelze das Kokosnussöl bei geringer Hitze.
  3. Vermenge Öl, Ahornsirup und Vanilleextrakt und gieße es über die trockenen Zutaten.
  4. Mische alles gut durch, bis alle Zutaten von der Sirup-Öl-Mischung benetzt sind.
  5. Breite das Müsli auf einem Backblech aus (am besten ohne Backpapier) und backe es bei 150°C (Ober- und Unterhitze) für 45 Minuten. Rühre das Müsli ca. alle 15 Minuten einmal durch, damit es gleichmäßig bräunt.
  6. Hole das Blech am Ende der Backzeit aus dem Ofen und lass das Müsli auf dem Blech vollständig auskühlen, bevor du es in einen luftdichten Behälter umfüllst.

 

Rezept für Hamsti-Kekse für Hamsti Kekse

Hamsti-Kekse von Hamsti Backe

Heute gibt es einen ganz besonderen Beitrag! Hamsti Backe backt für euch seine Lieblingskekse. Diese süßen Kerlchen – Hamsti und seine Kekse – wurden von Lotte vom Blog Alle meine Kekse zum Leben erweckt. Lotte ist eine super Illustratorin. Jedes ihrer Rezepte wird von einer liebevoll gestalteten Bildergeschichte begleitet. Hüpf unbedingt bei ihr vorbei und schaue dir an was Jockel Bock, Trine die Kuh und Tobi T-Rex so backen.

Hamsti mag Nüsse. Nüsse sind sein Lieblingsessen. Aber er mag auch Rosinen. Und Schokolade. Ach, am allerbesten wäre es doch, gleich alles auf einmal in die dicken Hamsterbacken zu stopfen! Wie wäre es wohl, wenn man aus seinen Lieblingszutaten tolle Kekse backt? Kekse mit Nüssen und Rosinen und Schokolade? „Das müsste doch einfach großartig schmecken“, überlegt Hamsti! Und da hat er eine Idee…

(mehr …)

Das einfachste Rezept für selbstgemachte Schokoladentrüffel: nur zwei Zutaten und keine Pralinenholkörper notwendig.

Das einfachste Rezept für selbstgemachte Schokoladentrüffel

Blick auf den Kalender: in etwas über einer Woche ist Valentinstag. Hört sich erst einmal an, als wäre das noch ewig hin, aber du weißt ja, wie die Zeit vergeht. Hast du denn bereits etwas für deine Liebsten geplant? Nein? Kein Problem, ich halte dir den Rücken frei – mit diesen selbstgemachten Schokoladentrüffeln bezauberst du jeden!

(mehr …)

Kerniges Banana Bread mit Hirse und Nüssen

Banana Bread mit Nüssen und Kernen

Ich habe schon so manches Banana Bread gebacken, aber nie darüber gebloggt. Es war mir entweder zu süß oder zu ölig oder einfach zu „näh“.

Aber dieses Rezept ist ein Keeper. Durch die Nüsse und Kerne gehört dieses Banana Bread wirklich mehr in die Kategorie Brot als Kuchen. Es hat eine robuste Krume und schmeckt super mit Butter und Marmelade. Doch auch pur kann das Bananenbrot überzeugen. Man schmeckt auf jeden Fall, dass da so manche Banane in den Teig hüpfen musste.

(mehr …)