Das einfachste Rezept für selbstgemachte Schokoladentrüffel

Blick auf den Kalender: in etwas über einer Woche ist Valentinstag. Hört sich erst einmal an, als wäre das noch ewig hin, aber du weißt ja, wie die Zeit vergeht. Hast du denn bereits etwas für deine Liebsten geplant? Nein? Kein Problem, ich halte dir den Rücken frei – mit diesen selbstgemachten Schokoladentrüffeln bezauberst du jeden!

Selbstgemachte Schokoladentrüffel aus nur zwei Zutaten und in gefriergetrockneten Himbeeren gewälzt. #Pralinen #Schokolade #ValentinstagSag es mit selbstgemachten Schokoladentrüffeln

Der Valentinstag ist eine guten Gelegenheit, um den liebsten Menschen in deinem Leben zu sagen, wie gern du sie eigentlich hast. Damit die Message authentisch rüberkommt kann ich nur raten, wie damals im Kindergarten, etwas selbst zu machen.

Du bist aber kein Profibäcker und Zeit ist eh immer knapp? Kein Problem, denn diese selbstgemachten Schokoladentrüffel benötigen nur drei Zutaten und 20 Minuten Zeit (plus Kühlzeit, aber da kümmert sich der Kühlschrank um die Schokostücke).

Selbstgemachte Schokoladentrüffel aus nur zwei Zutaten und in Schokoladenstreuseln gewälzt. #Pralinen #Schokolade #ValentinstagMit nur drei Zutaten ans Ziel

Du brauchst Schokolade und Sahne. Mit etwas Glück hast du diese Zutaten bereits im Haus. Die dritte Zutat ist für die Dekoration. Die Schokoladentrüffel sollen ja schön hübsch aussehen. Da findest du sicherlich etwas in diesem Küchenschrank. Hast du Nüsse, Streusel oder Kakaopulver? Dann bist du schon bestens ausgestattet.

Ich habe meine Schokoladentrüffel in gehackten Pistazien, sterstoßenen gefriergetrockneten Himbeeren* und Schokoladenstreuseln gewälzt.

Hat dir mein Artikel gefallen? Dann folge mir bei Pinterest. Auf meinem Board zum Valentinstag kannst du auch noch weitere Rezeptideen finden.
Selbstgemachte Schokoladentrüffel in drei Variationen: mit Pistazien, getrockneten Himbeeren und Schokoladenstreuseln #Pralinen #Schokolade #Valentinstag

Das einfachste Rezept für selbstgemachte Schokoladentrüffel
Recipe Type: Pralinen
Author: Mercedes
Prep time:
Total time:
Serves: Ca. 25 Stück
Das ist das einfachste Rezept für selbstgemachte Schokoladentrüffel. Du benötigst nur drei Zutaten und [u]kein[/u] spezielles Pralinenzubehör.
Ingredients
  • Für die schnittfeste Ganache
  • 250 g dunkle Schokolade (ich habe eine Schokolade mit 72% Kakao verwendet)
  • 90 ml Sahne
  • Für die Dekoration
  • 100 g geröstete Nüsse (z.B. Pistazien), gehackt
  • 100 g Schokoladenstreusel
  • 15 g gefriergetrocknete Beeren (z.B. Himbeeren), zerstoßen
Instructions
  1. Hacke die Schokolade sehr fein (das geht am besten mit einem Brotmesser mit gewellter Klinge) und fülle sie in eine Schüssel.
  2. Gieße die Sahne in einen Topf und bringe sie zum kochen. Gieße die heiße Sahne über die Schokolade, decke den Topf ab und lasse die Schokolade für fünf Minuten stehen.
  3. Rühre nun mit einem Teigspatel die Schokolade um. Sollte die Schokolade noch nicht ganz geschmolzen sein und die Masse deshalb Klümpchen haben, kannst du die Schüssel auf ein Wasserbad stellen und die Ganache kurz erwärmen, bis die gesamte Schokolade gelöst ist.
  4. Streiche die Schokolade glatt und stelle sie nicht abgedeckt für ca. zwei Stunden in den Kühlschrank, bis die Ganache ausgehärtet ist.
  5. Stelle Nüsse, Beeren und Streusel zur Dekoration der Trüffel in Schalen bereit.
  6. Nehme einen Teelöffel und steche damit ungefähr traubengroße Stücke von der Ganache ab. Die Ganachestücke einzeln zwischen den Handflächen zu einer Kugel rollen und anschließend in den Nüssen/Schokostreuseln/getrockneten Beeren wälzen.
  7. Die Schokoladentrüffel im Kühlschrank aufbewahren und einige Minuten vor Verzehr bei Zimmertemperatur stehen lassen.
Notes
– Wenn die Ganache direkt aus dem Kühlschrank kommt, ist sie vermutlich zu kalt, um daraus sofort Trüffel zu rollen. Steche deshalb mit einem Teelöffel die gewünschten Portionen aus und lasse diese für 15 Minuten bei Raumtemperatur stehen. Nun sollten sich die Schokoladentrüffel gut rollen lassen.[br]- Besonders gut lassen sich die Trüffel rollen, wenn du Einweghandschuhe trägst. Falls du keine zur Hand hast, ist das auch nicht schlimm. Wasche deine Hände mehrmals zwischen dem Rollen, damit nicht zu viel vom Schokoladentrüffel an deinen Händen kleben bleibt.